KFK Konrad - Pruefservice

Thermografie Prüfung nach DGUV V3, vormals BGVA3 Prüfung

KFK Bundesweit

Vorab sei angemerkt dass aus Qualitätssicherungsgründen alle unsere Techniker, die für Thermografie Prüfungen zum Einsatz kommen, eine Zertifizierung gemäß DIN EN 472 erfolgt ist. Die Infrarottechnik ist eines von vielen Messverfahren, welches bei uns im Hause zum Einsatz kommt. Dieses Verfahren dient zur Detektion von energetischen Schwachstellen an Gebäuden, Maschinen und in Verteilungen und Anlagen. Als sinnvolle Ergänzung zu anderen Messverfahren schließt es den Kreis der von uns angebotenen Verfahren, die gänzlich eingesetzt zu Ihrer Sicherheit beitragen.
Thermografie Prüfung nach DGUV V3
A) Prüfung bei elektrischen Anlagen
  • Für den Instand Halter ist es wichtig, jederzeit einen dezidierten Überblick über die Zustände der Maschinen zu haben. Dies sind meist die Möglichkeiten eventuelle Ausfälle so gering wie möglich zu halten oder gar ganz zu vermeiden.
  • Meist jedoch sind diese Instandhaltungsmaßnahmen sehr kostenintensiv und schlagen sich daher entsprechend in Ihrem Budget wieder.
  • Hier kommt Ihnen ein Einsatz unserer Thermografie Messungen zu Gute! Sie können so gezielte Instandhaltungsmaßnahmen nach Bedarf durchführen. Teure Maschinenkomponenten können dadurch fast bis ans Lebensende genutzt werden und das ohne Einschränkung der Betriebssicherheit. Produktionsstillstände für die Messungen unter Spannung stehender Teile entfallen, da die Thermografie Messungen berührungslos erfolgen.
B) Schaltschrankdiagnose mittels Thermografie
  • Hier erkennen Sie beim Einsatz der Thermografie Fehlstellen auf einen Blick. Nahezu jedes elektrische Bauteil erhitzt bei einer Fehlfunktion über sein normales Maß hinaus (Überlastung oder Defekt). Solche Defekte sind auf einem Wärmebild zu erkennen und können dadurch vor einem Komplettausfall oder dem Stillstand ganzer Produktionslinien oder gar Bränden beseitigt werden.
  • Lose und fehlerhafte Klemmverbindungen und Anschlüsse können durch erhöhten Übergangswiderstand zu schmoren beginnen und stellen somit eine potenzielle Brandgefahr für jede Anlage dar. Ihre Ausfallkosten können hier schnell ins Uferlose bis hin zum Totalausfall steigen. Unzureichend verschraubte Stromschienen, abgenutzte Kontakte von Schaltschützen und Bauteile (Sicherungen) die dem Ende Ihrer Lebensdauer entgegen gehen, zeigen denselben Effekt bevor der endgültige Exitus eintritt.
  • Anzumerken ist hier, dass Temperaturen ab 90°C als kritisch gelten und umgehende Aufmerksamkeit erfordern.

Die Sicherheitsüberprüfung, regelmäßige Prüfung, Wartung, wiederkehrende Prüfung, UVV Prüfung an elektrischen Anlagen, Maschinen nach DGUV V3, BGV A3, Thermographie Prüfung, sichert den fehlerfreien Einsatz in Industriehallen, Krankenhäusern, Bürogebäuden, Hochhäusern, Hotels , Industrie, Krankenhaus, und Arbeitsstätten, Wiederholte Prüfungen nach DGUV V3, BGV A3, Thermographie und Kontrollen sind demnach Pflicht und unerlässlich beim Betrieb dieser Einrichtungen in München, Nürnberg, Bamberg, Ingolstadt, Regensburg, Erlangen, Pfaffenhofen Augsburg, Ulm, Rosenheim, Bayreuth, Dachau, Schweinfurt, Würzburg, Dingolfing, Teublitz, Frankfurt, Mannheim, Hamburg, ,Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Donauwörth, Eichstätt, Stuttgart, Pegnitz, Hof, Speyer, Weiden, Burghausen, Neuburg, Garmisch Partenkirchen, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bochum, Düsseldorf, Bayern, Franken, Baden Württemberg, Hessen und NRW.

Sicherheitsüberprüfung
Fragen sie unser KFK Team Deutschland Zentrale Tel. 08453-33535-0 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
wiederkehrende Prüfung, UVV Prüfung an elektrischen Anlagen
Wir sind bundesweit + europaweit + weltweit für unsere Kunden da – auch für Sie! KFK® UVV Prüfungen, Sicherheitsprüfungen, Elektroprüfungen, Zertifiziert ISO 9001
Augsburg, Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dresden, Düsseldorf, Dingolfing, Dasing, Frankfurt, Erfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Fulda, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Essen, Freiburg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Köln, Koblenz, Leipzig, Lindau, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Münster, Osnabrück, Passau, Potsdam, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim, Saarbrücken, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Würzburg – Graz, Salzburg, Wien, Tokio, London, USA, Bayern, Baden Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Österreich, Japan, England, USA

Weltfirmen setzen auf unser großes Knowhow
Wir haben Lieferantennummern bei z. B.:
Audi AG, BMW AG, Daimler AG, Siemens, Deutsche Bahn AG, Develey, Zott, Continental Automotive GmbH, Continental Teves AG, Bundesverteidigungsministerium, Krones AG, HSG Zander Süd GmbH, TÜV SÜD, Bilfinger Facility Services, SPIE GmbH, Dussmann Group, ISS Facility Services Holding GmbH, ThyssenKrupp Presta SteerTec GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland, MAN, Kathrein-Werke KG, Adam Opel, Grenzebach, DB-AG, und viele andere vertrauen seit Jahren auf unseren guten Service.