Prüfung von Maschinen und Anlagen bundesweit und europaweit

Damit Sie nicht aus heiterem Himmel der Blitz trifft…

Prüfung von Ortsfeste Anlagen, Maschinen und Elektroinstallationen

… sind vorschriftsmäßig gewartete elektrische Geräte ein Muss. Heutzutage gibt es quasi keinen Betrieb mehr, bei dem keine Elektrogeräte und Maschinen im Einsatz sind und den Handwerkern in seiner Arbeit unterstützen – so sie denn auch einwandfrei funktionieren. Ein möglicher Kurzschluss aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Defekte bei veralteten Maschinen tun nicht nur der Produktion im Unternehmen, sondern oft auch dem Betreiber weh: Produktionsausfälle sind teuer, gesunde Mitarbeiter kostbar. Nur bei rechtmäßig gewarteten Geräten kann im Schadensfall zudem die Versicherung in die Pflicht genommen werden.

Prüfungen an elektrischen Anlagen und Maschinen werden durch die DIN VDE 0105-100 und die DIN VDE 0113 genau festgelegt. Darin werden sowohl wiederkehrende Prüfungen an elektrischen Maschinen wie auch Industrieanlagen, sogenannte Prüfungen nach DGUV V3 (ehemals BGV A3), benannt. Laut Betriebssicherheitsverordnung muss der einwandfreie Zustand von Anlagen und Maschinen sowie die fehlerfreie Funktion von Schutzeinrichtungen und Sicherheitsmaßnahmen geprüft werden. Darunter fallen CNC-Maschinen, Verteilungen, Drehbänke, Pressen, Pressenanlagen, Standbohrmaschinen, Drehbänke, Bohrmaschinen, Schweißstraßen, Schweißautomaten, Öfen und Produktionsstraßen gleichermaßen. Wie geprüft werden muss, wird in DIN VDE 0701-0702, TRBS 1111 und DGUV V3 genau festgelegt.

Verbesserung der Arbeitssicherheit und Erhöhung der kontinuierlichen Produktion

KFK Konrad, Ihr Servicepartner für DGUV V3, V4, vorm., BGV A3 Prüfungen und UVV-Prüfungen, führt diese Kontrollen deutschlandweit für Sie an allen Elektrogeräten, Anlagen und Maschinen in der Industrie, in Krankenhäusern, Arztpraxen, Büros,  Einkaufszentren, Geschäften, Shops, beim Paketversandhändler, im Büro, in (Auto-)Werkstätten, im Labor, bei Speditionen, Städten, der Bundeswehr, im Öffentlichen Dienst oder auch in der Kantine durch.

Seit über 20 Jahren haben wir bei zahlreichen Einsätzen eine große Expertise sammeln können, von der Sie nun profitieren. Ausgebildete Techniker führen die Prüfungen für Sie vor Ort durch, geben Ihnen eine umfassende Dokumentation mit an die Hand und gewährleisten so eine stetige Rechtssicherheit Ihrer Maschinen und Anlagen. KFK arbeitet hersteller- und modellunabhängig, kann jedoch bereits namhafte Kunden.

Wir haben Lieferantennummern zum Beispiel bei: Audi AG, BMW AG, VW, Daimler AG, Siemens, Deutsche Bahn AG, Develey, Zott, ZF, Continental Automotive GmbH, Continental Teves AG, Bundesverteidigungsministerium, Krones AG, HSG Zander Süd GmbH, TÜV SÜD, Bilfinger Facility Services, SPIE GmbH, Dussmann Group, ISS Facility Services Holding GmbH, Gegenbauer Holding SE & Co. KG, ThyssenKrupp Presta SteerTec GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland, MAN, Kathrein-Werke KG, Adam Opel, Grenzebach, DB-AG. Diese und viele andere vertrauen seit Jahren auf unseren guten Service.

Alles aus einer Hand, die nicht nur bei der Prüfung Ihrer ortsfesten elektrischen Anlagen und Maschinen auf KFK vertrauen.

Wir bieten:

  • Wiederkehrende Prüfungen, Elektro-Prüfungen an elektrischen Maschinen, Anlagen, Geräten und Industrieanlagen gemäß DGUV V3 (ehemals BGV A3), Prüffrist, TRBS, DIN VDE 0701-0702 und Gefährdungsbeurteilungen nach TRBS 1111
  • Prüfungen nach Vorschrift DIN VDE 0105-100, A1, DIN VDE 0113
  • Detaillierte, rechtssichere Prüfprotokolle
  • Bundesweiten Prüfservice inklusive Beratung
  • Hersteller- und modellunabhängigen Service

Unsere Mitarbeiter sind bundeweit und europaweit für Sie da.

Wir sind bundesweit + europaweit + weltweit für unsere Kunden da – auch für Sie!
KFK® UVV Prüfungen, Sicherheitsprüfungen, Elektroprüfungen, Zertifiziert ISO 9001

Augsburg, Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dresden, Düsseldorf, Dingolfing, Dasing, Frankfurt, Erfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Fulda, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Essen, Freiburg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Köln, Koblenz, Leipzig, Lindau, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München, Münster, Osnabrück, Passau, Potsdam, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim, Saarbrücken, Stuttgart, Trier, Wiesbaden, Wolfsburg, Würzburg – Graz, Salzburg, Wien, Tokio, London, USA, Bayern, Baden Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Österreich, Japan, England, USA

Normen und Gesetze für die Elektro Prüfservice & Elektro Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3, DGUV Vorschrift 4, (vormals BGV A3, GUV-V A3 Prüfung), DIN VDE 0100-410, DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-100, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0113, DIN VDE 0701-702, DIN VDE 1000, DIN EN 60204, DIN VDE 0751, TRBS 1111, § 3 BetrSichV, Betriebssicherheitsverordnung, TRBS 1201, TRBS 1203, VDS 2871 SK 3602



Alles aus einer Hand!

KFK führt bundesweiten Prüfservice durch, UVV Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3, ( ehemals, BGV A3,) DIN VDE 0105-100,  DIN VDE 0113. Prüfung an elektrischen Anlagen, Maschinen rechtssicher durch.  Alle ortsfesten Maschinen, Elektrogeräte im Unternehmen müssen einer Wiederholungsprüfung nach DGUV Vorschrift 3, vormals, BGV A3  unterzogen werden.
*Fragen Sie KFK Deutschland.
info@service-kfk.de

Wiederkehrende-Prüfung an ortsfester Maschinen, Anlagen, elektrische Maschinen und Industrieanlagen, Prüfung nach DGUV V3, ehemals BGV A3, Prüffrist, TRBS, DIN VDE 0701-0702, Gefährdungsbeurteilungen nach TRBS 1111. Prüfung nach DGUV V3 an Maschinen wie: CNC Maschinen, Verteilungen, Drehbänke, Pressen, Pressenanlagen, Standbohrmaschinen, Drehbänke, Bohrmaschinen, Schweißstraßen, Schweißautomaten, Öfen, Produktionsstraßen,

Regelmäßig geprüfte Betriebsmittel erhöhen die Arbeitssicherheit.

Prüfungen nach DGUV V3, ( ehemals BGV A3 ), laut der Betriebssicherheitsverordnung muss der einwandfreie Zustand von Anlagen und Maschinen sowie die fehlerfreie Funktionieren von Schutzeinrichtungen und Sicherheitsmaßnahmen geprüft werden.

Prüfservice KFK führt alle DGUV V3 Prüfungen, BGV A3 Prüfung, Deutschlandweit durch an allen ortsfesten Elektrogeräte, Anlagen und Maschinen in der Industrie, Krankenhäuser, Einkaufszentrum, Geschäften, Shops, Paketversand, Büro, Auto-Werkstätten, Werkstatt, Labor, Speditionen, Städte, Bundeswehr, Öffentlicher Dienst, Kantine, nach DGUV Vorschrift 3 ,(ehem. BGV A3), TRBS, DIN VDE 0105-100, A1, DIN VDE 0113. Elektrische Maschinen, Industrieanlagen und Betriebsmittel.

 

Weltfirmen setzen auf unser großes Knowhow

Wir haben Lieferantennummern bei z. B.:
Audi AG, BMW AG, Daimler AG, Siemens, Deutsche Bahn AG, Develey, Zott, Continental Automotive GmbH, Continental Teves AG, Bundesverteidigungsministerium, Krones AG, HSG Zander Süd GmbH, TÜV SÜD, Bilfinger Facility Services, SPIE GmbH, Dussmann Group, ISS Facility Services Holding GmbH, ThyssenKrupp Presta SteerTec GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland, MAN, Kathrein-Werke KG, Adam Opel, Grenzebach, DB-AG, und viele andere vertrauen seit Jahren auf unseren guten Service.